Verein

Der Verein Kinder auf dem Bauernhof wurde im Jahre 2001 gegründet.
Der Vereinsvorstand hat die Aufgabe, die Betriebsleiter der Kita in ihren Aufgaben ideell zu unterstützen. Mitglieder des Vereins sind grundsätzlich alle Eltern, die ein Kind in einem Betreuungsangebot auf dem Bauernhof haben.

Der Vereinsbeitrag beträgt Fr. 30.– pro Jahr.

Vorstand:

  • Verena Siegrist
  • Gabi Lütolf
  • Karin Locher
  • Lis Vogel

Webmasterin: Olga Bobrowska-Braccini


Jahresbericht 2018

„“Susanne Kiener erzählt humorvoll und pointiert aus dem vergangenen Kita- und Spielgruppenjahr. Es war ein sehr spezielles Jahr, geprägt vom Abriss und des Neubaus der Kita Räume. Die Kinder sahen das neue Haus entstehen, alle Handwerker – eine spannende aber auch anstrengende Zeit. An dieser Stelle dankt Susanne Kiener allen Eltern für ihr Verständnis. Dies auch im Hinblick auf die bevorstehende „Züglete“. Susanne Kiener blickt auf die verschiedenen Anlässe und die Jahreszeiten auf dem Bauernhof zurück. Es sind dies: der St. Martinsumzug, der Samichlous, die Fasnacht und der Liedermorgen. Susi Kiener unterstreicht die Wichtigkeit solcher Rituale. Sie sind Fixpunkte, an denen sich Kinder orientieren können. Diese Orientierung und das Wissen, wann was geschieht, gibt Kindern Sicherheit. Zum Beispiel: „zum St. Martin ist die neue Kita fertig“. Der Alltag ist oft spannend, lustig, glanzvoll, anstrengend, immer lehrreich und darf auch mal langweilig sein. Die Zusammenarbeit mit der Musikschule ist bereichernd. Danke an Elisabeth Frei. Da die Betreuung und Organisation während der Ferienzeit aufgrund des Altersunterschiedes der Kinder etwas Vorbereitungszeit braucht, bittet Susanne Kiener die Eltern um termingerechte Anmeldung für eben diese Ferienbetreuung.

Im Anschluss an den Jahresbericht wird dieser von der Versammlung einstimmig genehmigt“

(Aus dem Protokoll der Mitgliederversammlung vom 23.10.2018